Login
Suche Warenkorb

Warenkorb (0)

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Halbschueh

E HALBSCHUEH FÜR ALLI

Uhr

Vom Schuehimporteur zum Güggeli-Griller!

Franco Ledermann, Schuhimporteur, Häbse H.J. Hersberger

Rosemarie Ledermann, seine Frau, Susi von Lindenau - Huber

Sigmund Kautsch, Psychologe, Dani von Wattenwil

Luigi Quattro-Porte, ein Mafioso, Maik van Epple

Kevin Gstalter, diplomierter Innendekorateur, Michael Eckerle

Hanni Vögeli, Temporärangestellte, Nicole Loretan

Viele Jahre war Franco Ledermann ein sehr erfolgreicher Importeur italienischer Edelschuhe. Da aber immer mehr Leute via Internet einkaufen, musste er sein Geschäft aufgeben. Dies verheimlicht er gegenüber seiner Frau, weil sie sich doch schon sehr auf den Ruhestand ihres Mannes und auf gemeinsame Reisen gefreut hatte, für die aber nun das Geld fehlt. Um diese missliche Situation zu verbessern ging Franco mit dem restlichen Vermögen an die Börse und verspekulierte sich dabei historisch. Nun muss er sich mit unmöglichen Jobs das Nötigste verdienen um sich über Wasser zu halten. In dieser Situation taucht der Mafioso Luigi auf, der Franco für ein „Familienmitglied“ hält, und ihm für eine „Dienstleistung“ viel Geld anbietet, womit Franco all seine Sorgen los wäre.

Und so nimmt das Chaos unaufhaltsam seinen Lauf!

Häbse Theater, Basel

haebse-theater.ch


01Saisonkarte

  • Saisonkarte 2017/2018

    Ein Abonnement lohnt sich in jedem Fall.

02Fan-Reports

Es gibt keine Kommentare. Schreiben Sie den ersten Kommentar.

Fan-Report schreiben